Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Das Café INK ist geöffnet

In der Villa RiWa öffnet das Café INK seine Türen. Es ist ein Ort der Begegnung für alle.
mehrere unterschiedliche Tassen Kaffee stehen auf einem Tisch

Inklusive Begegnung

Jeden vierten Sonntag im Monat gibt es in der Villa RiWa die Möglichkeit, sich zu treffen, sich auszutauschen und sich kennenzulernen.

Dabei kann man leckere Kuchen, Kaffee, im Sommer Eis und immer wieder besondere Angebote genießen.

Im Café arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam und kümmern sich um das Wohl derGäste.

Gemeinsam mit vielen Unterstützern

Das Café INK wird vom inklusiven Bäckerprojekt derGewerbeschule Kehl unterstützt, außerdem von der Gemeinwesenarbeit Kehl-Kreuzmatt und der Bäckerei Dierle in Kehl. Gefördert wird das Café durch die Aktion Mensch.

Wollen Sie sich im Café INK engagieren?

Falls Sie Lust haben, sich ehrenamtlich einzubringen, melden Sie sich bei

Anette Knayer

Telefon 07851 - 84 9730

E-Mail aknayer@diakonie-kork.de

oder

Thomas Notter

Telefon 07851 - 84 4864

E-Mail tnotter@diakonie-kork.de

Veranstalter
Diakonie Kork, Wohnverbund
Wann?
Bis:
Wo?
Café Ink, Richard-Wagner-Straße 3, 77694 Kehl

Blog

Kommentieren Sie diesen Beitrag.

Ihr Kommentar zum Thema