Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Beratung, Hilfe und Auskunft

Beratungsgespräch

Auskunft auf einen Blick

Wissenswertes über Beratungsstellen, Einrichtungen und sonstige Akteure

Hier können Sie sehen, wer alles in der Ortenau für mehr Teilhabe aktiv ist, wer Beratung und Hilfestellung anbietet. Geben Sie Stichworte in die Schnellsuche ein und lassen Sie sich die möglichen Ansprechpartner zeigen.

Ein Beratungsgespräch in der Epilepsieberatungsstelle in Kehl-Kork

Die EpilepsieBeratung am Epilepsiezentrum

Das Epilepsiezentrum der Diakonie Kork ist weit über die Grenzen der Ortenau bekannt. Unter seinem Dach berät die EpilepsieBeratung persönlich, ausführlich und kompetent zu allen Fragen rund um Epilepsie.
Das Logo der EUTB

EUTB: Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung

Ein wichtiges neues Element in der Beratungslandschaft sind die EUTB-Stellen. Ihr Ziel ist es, Menschen mit Behinderung dabei zu unterstützen, ihr Recht auf Teilhabe selbstbestimmt zu verwirklichen.
Schlagwörter rund um das Thema Selbsthilfe auf einer Schultafel

Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen

Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen des Landratsamtes Ortenaukreis bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern und bestehenden Selbsthilfegruppen Unterstützung und Beratung zur Selbsthilfe – unabhängig von der konkreten Problemstellung oder Erkrankung. Alle Anfragen werden selbstverständlich...
Die Agentur für Arbeit in Offenburg

Agentur für Arbeit Offenburg

Die Agentur für Arbeit Offenburg mit den Außenstellen in Achern, Hausach, Kehl, Lahr und Oberkirch ist zuständig für die gesamte Ortenau. Für die Betreuung von Rehabilitanden und von Menschen mit Behinderung ist das Team 161 in Offenburg zuständig. Die Beratungsgespräche rund um...