Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Sport verbindet

Der Club 82 e.V. und der TuS Kinzigtal e.V. haben sich im Jahr 2019 zusammengetan. Seitdem bieten die beiden Vereine gemeinsam einen Fußballkurs im Rahmen des Freizeitprogramms vom Club 82 e.V. an.

Die Fußballmannschaft vom Club 82 e.V. feiert ihre erfolgreiche Teilnahme bei einem Turnier.

(C) TuS Kinzigtal

Training mit tatkräftiger Unterstützung

Alle 14 Tage dienstags wird in Welschensteinach trainiert. Das Training wird von Spielern und Vorstandsmitgliedern des TuS Kinzigtal e.V. begleitet. Zwei bis drei Mitglieder des TuS sind jeweils da und unterstützen das Training. Sogar den Fahrdienst übernehmen die Vereinsmitglieder des TuS: Sie holen die Fußballspieler vom Club 82 e.V. ab, fahren sie zum Training an die Sporthalle und bringen sie nach dem Training wieder zurück.

Gemeinsam auf Turniere

Auch bei Turnieren sind Spieler des TuS Kinzigtal dabei, um die Spieler des Club 82 zu begleiten und zu betreuen.  Offensichtlich haben alle Beteiligten von beiden Vereinen jede Menge Spaß bei den gemeinsamen Aktionen, den die Zusammenarbeit soll weiter ausgebaut werden. Ein schönes Beispiel für Inklusion und ein gelingendes Miteinander, das zur Nachahmung einlädt.

Interessieren Sie sich für das inklusive Angebot?

Möchten Sie vielleicht selbst Fußball spielen?

Melden Sie sich bei Chris Schaeffer im Club 82 e.V.


Kommentieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag.


Ihr Kommentar zum Thema

Die mit * ausgezeichneten Felder sind Pflichtfelder.