Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Berufsausbildung und Praktika

Zeitung und Laptop

Interessantes rund um die Ausbildung

Nützliche Links und Hinweise zu Informationen für Auszubildende und Ausbilder

Hier finden Sie Links und Informationen zur Ausbildung und zum Übergang von der Schule in die Ausbildung und die Arbeitswelt.

Schülerinnen bearbeiten gemeinsam Arbeitsblätter.

KoBV: Teil 2 des verzahnten Erfolgsrezepts

Die Kooperative berufliche Bildung und Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

Die KoBV macht Schülerinnen und Schüler aus der BVE fit für den Start auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Mit Praktika und Unterricht erlangen die Schülerinnen und Schüler die notwendigen Kompetenzen für einen erfolgreichen Weg in das Arbeitsleben.

Eine Pflegehelferin begleitet eine Seniorin beim Spaziergang.

Mit dem CJD gegen den Pflegenotstand

Das Projekt APA: Assistierte Ausbildung für Berufe der Pflegehilfe und Alltagsbetreuung

Das ESF-geförderte Projekt begleitet Teilnehmende in ihrer Ausbildung zum Pflegehelfer oder Alltagsbetreuer. Das erfolgreiche Projekt ist mittlerweile ins dritte Jahr gestartet.

Älterer Mann im Park mit Begleitung

Serviceassistent/in Haus und Betreuung

Eine neue berufliche Bildungsmaßnahme von ASW+W gGmbH und den Paritätischen Schulen für soziale Berufe

In dieser Maßnahme zu beruflichen Bildung erwerben die Teilnehmenden in fünf Modulen Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Dienstleistungen für Senioren und Menschen mit Hilfebedarf.

Junger Mann beim Lernen am Schreibtisch

KVJS-Förderprogramm Ausbildung Inklusiv

Eine Ausbildung in einem Betrieb des ersten Arbeitsmarktes kann je nach besonderen Bedarfen durch dieses Programm umfassend gefördert werden.

Neuigkeiten zu Berufsausbildung und Praktika

Ein junger Schreiner im Rollstuhl bei der Ausbildung

Nach wie vor Mangel an Auszubildenden

Auf der jährlich stattfindenden Pressekonferenz zur Ausbildungssituation zeigte sich auch dieses Jahr wieder: Viele Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt. Ein Weg aus dem Engpass: Den Kopf freimachen und nicht nur an Barrieren, sondern an Chancen denken. Und: junge Menschen mit Behinderung einstellen...