Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Wie barrierefrei ist Kehl?

Eine Stadt im Selbstversuch erkunden

Der Inklusionsbeauftragte der Stadt Kehl, Nicolas Uhl, hat einen Versuch gestartet: Unterschiedliche Menschen aus Kehl wurden vor unterschiedliche Herausforderungen gestellt. An der Bewältigbarkeit dieser Herausforderungen lässt sich viel über den Fortschritt der Barrierefreiheit der Stadt Kehl ablesen. Die Selbstversuche wurden mit der Kamera begleitet.

Hier geht es zum Film (auf YouTube, mit Untertiteln, ohne AD und DGS).


Kommentare

Hier können Sie Ihre Meinung aufschreiben.


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:

Sie müssen die Felder mit * ausfüllen.

Bitte kreuzen Sie an: