Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Projekt Internet für alle

Die EUTB® Ortenau macht ein Projekt. Das Projekt heißt Internet für alle. Aktion Mensch fördert das Projekt.

Die Teilnehmer der Schulung Internet für alle

Martin Tradt mit Teilnehmern der Schulung vom Projekt Internet für alle. (C) AGBO Ortenau

Wofür ist das Projekt?

Alle Menschen sollen überall dabei sein können.

Dazu gehört auch das Internet Internet.
Damit alle gut im Internet zurechtkommen,
gibt es das Projekt Internet für alle.

 

 

Was lernt man im Projekt?

Das sind Dinge,
die im Projekt gezeigt werden:

  • Wie schreibe ich eine E-Mail?
  • Wie geht Whatsapp, Twitter und so weiter?
  • Was muss ich beim Kauf von Computer, Laptop oder Handy beachten?
  • Tipps fürs Musikhören, Spiele runterladen und Spielen
  • Was ist im Internet erlaubt und was nicht?

Gruppen können die Schulung machen

Die Schulungen macht Martin Tradt.
Martin Tradt kennt sich gut im Internet aus.
Martin Tradt hält die Schulung in Leichter Sprache.

Die Schulungen werden in Einrichtungen angeboten.

Die Schulungen finden in kleinen Gruppen statt.
Dabei werden die Corona-Regeln eingehalten.

Interessierte Personen  können sich
bei Daniel Feldbausch von der EUTB anmelden.

Das geht am Telefon: 0781/289 488 29

Das geht auch mit einer E-Mail: eutb(at)agbo.info

 

 


Kommentare

Hier können Sie Ihre Meinung aufschreiben.


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:

Sie müssen die Felder mit * ausfüllen.

Bitte kreuzen Sie an: