Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Integrationsämter: Menschen mit geistiger Behinderung sind noch zu oft unterschätzte Mitarbeiter

Immer noch arbeiten nur wenige Menschen mit geistiger Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Dabei sind sie wertvolle Mitarbeiter. Mithilfe der Integrationsfachdienste gelingen Arbeitsverhältnisse. Die IFD vermitteln die Menschen an die passenden Arbeitsstellen, unterstützen Arbeitgeber und Arbeitnehmer in allen Belangen rund um das Arbeitsverhältnis.

In der aktuellen Onlineausgabe der ZB Info informieren die Integrationsämter, wie Menschen mit geistiger Behinderung im allgemeinen Arbeitsmarkt betehen können, und berichten über gelungene Beispiele.

Hier kommen Sie zum Artikel (Link führt auf externe Website).


Kommentare

Hier können Sie Ihre Meinung aufschreiben.


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:

Sie müssen die Felder mit * ausfüllen.

Bitte kreuzen Sie an: