Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Café Mahlzeit

Inklusion im Alltag leben – beim gemeinsamen Essen im Café Mahlzeit

ein gedeckter Tisch

Inklusion im Alltag leben – dazu lädt das Café Mahlzeit ein. Einmal in der Woche treffen und begegnen sich im Saal des Gemeindehauses der evangelischen Kirchengemeinde Kork Menschen zum gemeinsamen Essen. Das Essen wird jeden Donnerstag möglichst aus regionalen Produkten frisch zubereitet und im Dorf eingekauft. Dabei wirken Klienten aus dem Ambulant Betreuten Wohnen (ABW) der Diakonie Kork mit, außerdem ehrenamtliche Mitarbeiterinnen aus der Kirchengemeinde sowie hauptamtliche Mitarbeiter der Diakonie Kork.

Rund 60 Menschen und manchmal noch deutlich mehr kommen regelmäßig donnerstags zwischen 12 und 13 Uhr ins Gemeindehaus und genießen die freundliche und einladende Atmosphäre. Dazu trägt bei, dass die Gäste an den Tischen bedient werden und fröhlich miteinander gegessen, geplaudert und gelacht wird. Zwischenzeitlich sind auch unter den Besuchern gute Kontakte entstanden und einzelne Freundschaften werden gepflegt. Eingeladen sind alle, Menschen unterschiedlichen Alters, mit und ohne Behinderungen, Frauen und Männer, die ihr Mittagessen in Gemeinschaft einnehmen wollen. Jeweils am Montagvormittag kann man sich dazu im Büro des Ambulant Betreuten Wohnen (ABW) der Diakonie Kork (Frau Monteleone, Tel: 07851/84-5211) anmelden.


Kommentare

Hier können Sie Ihre Meinung aufschreiben.


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:

Sie müssen die Felder mit * ausfüllen.

Bitte kreuzen Sie an: