Direkt zur Suche springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Fußzeile springen

Neues wagen … in einer Gruppe dabei sein!

Die Tagesstätte Regenbogen ist ein Gruppenangebot des Diakonischen Werks. Die Gruppe ist Anlaufstelle für psychisch kranke und gesunde Menschen. Hier kann man Kontakte knüpfen, Unterstützung bekommen und neue Erfahrungen machen.

Ein Ausflug von einer Betreuungsgruppe

Die Betreuungsgruppe richtet sich an Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen, die mindestens Pflegegrad 2 besitzen.

In der Gruppe wird gebastelt, gemalt und im Garten gewerkelt.

Es gibt Gedächtnis-Training und Wortspiele, Gymnastik und Bewegungsübungen. Die Gruppe bietet Ausflüge und Spaziergänge und auch Besichtigungen an.

Mit diesen Angeboten möchte die Gruppe die Lebensqualität der Teilnehmenden steigern, soziale Kontakte ermöglichen und festigen und eine stärkere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben anbieten.

Alltagskompetenzen werden gefördert, und so werden Angehörige entlastet und die Lebenssituation stabilisiert.

Die Gruppe besteht aus maximal zehn teilnehmenden Personen und wird von pädagogischen Fachkräften und von ehrenamtlichen Mitarbeitenden angeleitet.

Haben Sie Interesse, an dieser Gruppe teilzunehmen? Dann melden Sie sich doch bei der Tagesstätte.

Sie möchten die Gruppe ehrenamtlich unterstützen? Setzen Sie sich mit der Tagesstätte in Verbindung. Dort freut man sich auf Ihren Anruf!


Blog

Kommentieren Sie diesen Beitrag.

Ihr Kommentar zum Thema